2006 Drachen Grand Prix

Dragon Grand Prix in Strande

Germany 2006 01. - 04. Juli 2006

              Erstmals Grand Prix für Drachen-Segler in Deutschland

Auf der Kieler Bucht vor Strande wird der neue "Hanseatic Lloyd Dragon Grand Prix" ausgesegelt. In diesem Rahmen wird die Benefizveranstaltung "Charity Golf&Race" am 3. Juli stattfinden. Ihre Majestät Königin Silvia von Schweden, Gründerin der World Childhood Foundation, hat die Schirmherrschaft dafür übernommen.
Ausgerichtet wird der Grand Prix der Königsklasse der Segler vom Kieler Yacht-Club und dem Yacht Club Strande. Nach der Eröffnungsveranstaltung am 30. Juni wird an vier Tagen gesegelt: Vom 1. bis 4. Juli (Samstag bis Dienstag) sind insgesamt sechs Rennen geplant.

                   

Montag, 3. Juli 2006

Königlicher Besuch in Strande:

Ihre Majestät Königin Silvia und Seine Majestät König Carl Gustav von Schweden waren anlässlich des Drachen Charity-Race und einer Benefiz-Gala zu Gast in Strande. Bei Traumwetter absolvierten die Drachen-Segler ihr Charity-Race in der Strander Bucht. Königin Sylvia gab den Startschuss für die Regatta, die als Fuchs-jagd ausgerichtet wurde.
 

Königin Silvia, ein freundlicher Gruß an die Zaungäste auf dem Steg 1
Der Überraschungsgast in Strande: seine Majestät König Carl Gustav von Schweden
Drachen Grand Prix in Strande

  

             Yacht Club Strande (c) 2016      

 

 

Hier finden Sie uns

Yacht Club Strande
Am Deich
24229 Strande

54° 26,11' N 10° 10,08' E

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

04349 8511

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Yacht Club Strande